Chorleiterin


Die Chorleiterin Irmgard Blenninger wurde 1962 in Seyboldsdorf (Vilsbiburg) geboren. Bereits während der Grundschulzeit entwickelte sich ihr großes Interesse am Singen. Die Mitwirkung im Schul-, Jugend- und Kirchenchor sowie der Blockflöten- Klavier- Orgel- und Gitarrenunterricht wurden von den Eltern immer gerne unterstützt.

Sie legte in Regensburg die D- und C-Prüfungen als Kirchenmusikerin erfolgreich ab. Es folgten die Prüfungen für die staatliche Anerkennung als Gitarrenlehrerin in München und für elektronische Tasteninstrumente in Trossingen (HS Hamburg). Viele Seminare, Meisterkurse und sechs Jahre Gesangsunterricht ergänzen Ihre Qualifikation.

Seit 1982 unterrichtet Irmgard Blenninger an der städtischen Musikschule Vilsbiburg die Fächer Klavier und Gitarre und leitete mehrmals die Projektchöre für Musicals. Sie ist seit 1984 Chorleiterin und Organistin beim Kirchenchor Gaindorf/Haarbach.

Im Oktober 2017 übernahm sie die Chorleitung der Liedertafel Gerzen von Dirigentin Sabine Mifka-Rembeck.

Irmgard Blenninger möchte mit der Liedertafel ein möglichst abwechslungsreiches Programm auf die Bühne bringen, weil die Vorlieben der Chormitglieder genauso vielfältig sind, wie die des Publikums.

Die Chorleiterin und der Chor freuen sich über neue Sängerinnen und Sänger - nicht nur aus Gerzen.



Kontakt|Sitemap|Impressum|Datenschutzerklärung

Nach oben